pflegeaustria24-24-stunden-betreuung.jpg

Ihr Weg zur 24-Stunden Betreuung
mit Pflege Austria 24

Wir sind ein österreichisches Unternehmen mit österreichischer Unternehmensführung und freuen uns

für Sie tätig sein zu dürfen! Alle Mitarbeiter von Pflege Austria haben langjährige Erfahrung in der Pflege

und Betreuung und wissen daher, was im häuslichen Bereich wirklich gebraucht wird.

Unsere Vision ist uns wichtig!

Gemäß unserer Vision legen wir großen Wert auf einen persönlichen  Kontakt zu unseren Kunden und Angehörigen - daher bieten wir ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause oder im Krankenhaus zwecks Erhebung des Betreuungsbedarfs sowie der Betreuungssituation.

Des Weiteren bieten wir Ihnen:
Checkmark.png

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause oder im Krankenhaus zwecks Erhebung des Betreuungsbedarfs sowie der Betreuungssituation.

Checkmark.png

Beratung über mögliche Förderungen und Zuschüsse – spätere Unterstützung bei den Formalitäten ist selbstverständlich!

Checkmark.png

Professionelle Auswahl und Vermittlung von qualifizierten und selbstständigen Personenbetreuerinnen mit guten Deutschkenntnissen.

Checkmark.png

Unsere Betreuungskräfte haben in Österreich das Gewerbe des Personenbetreuers angemeldet und sind sozial- und haftpflichtversichert.

Checkmark.png

Zu Betreuungsbeginn: Begleitung und Einschulung der Personenbetreuerin direkt im Haushalt der zu betreuenden Person durch unsere diplomierte Krankenschwester.

Checkmark.png

Die Betreuungskräfte können sich in Absprache mit den Angehörigen bzw. nach Bedarf 2 Stunden täglich frei nehmen (Empfehlung der WKO).

Checkmark.png

Zwei Betreuungskräfte wechseln sich

in regelmäßigen Abständen ab, wobei diese bei Zufriedenheit aller immer dieselben bleiben!

Checkmark.png

Qualitätssicherung durch regelmäßige Pflege- und Betreuungsvisiten durch eine diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson.

Checkmark.png

Unterstützung bei der Organisation

einer Vertretung im Krankheitsfall/

bei Verhinderung eines Personenbetreuers

Checkmark.png

Die Betreuungskräfte wohnen im Haushalt des zu Betreuenden und haben freie Unterkunft und Verpflegung